REAX Advisory Logo in negativ

INTREAL strukturiert Beratungsleistungen neu

Pressemitteilungen

INTREAL strukturiert Beratungsleistungen neu

Die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH bündelt ihr Beratungsgeschäft in der 100-prozentigen Tochtergesellschaft REAX Advisory neu. Das Unternehmen bietet der Immobilien-Investment-Branche praxiserprobte Management- und Fachberatung an. Geschäftsführer der REAX Advisory sind Annika Dylong (41) und Kai Nelson Dreisigacker (42). Dylong verantwortet die Fachberatung u.a. zu den Themen ESG, Reporting und Risikomanagement, für die sie bereits bei der INTREAL Solutions zuständig war und die nun bei der REAX Advisory angesiedelt sind. Dreisigacker leitet die neu eingeführte Managementberatung hauptverantwortlich. Das Team der REAX Advisory umfasst aktuell 14 Personen.

Kai Nelson Dreisigacker, Geschäftsführer der REAX Advisory, kommentiert die Neugründung: „Innerhalb der HIH-Gruppe haben wir erfolgreich in den vergangenen anderthalb Jahren Prozesse und Strukturen effizienter gestaltet. Das werden wir nun bei der REAX Advisory als Beratungsleistung unter dem Label Managementberatung auch für Dritte anbieten. Die Wertschöpfung im Immobilieninvestmentmarkt ist insgesamt sehr arbeitsteilig und oft mit vielen redundanten Prozessen verbunden. Hier gibt es ein großes Potenzial, Kosten zu senken, Wertschöpfungsketten zu optimieren und so resilienter zu werden. In der aktuellen schwierigen Marktphase gibt es in der Branche bei vielen Akteuren mittlerweile die Erkenntnis, dass hier großer Nachholbedarf besteht.“

Annika Dylong, Geschäftsführerin der REAX Advisory, ergänzt: „Zudem werden wir in der REAX Advisory die Fachberatung zu den Risikomanagement und allen ESG-Themen ansiedeln. Die INTREAL Solutions wird sich auf die IT-Beratung fokussieren und eng mit uns zusammenarbeiten, da gerade bei Prozessoptimierungen die IT eine wichtige Rolle spielt.“

Andreas Ertle, Geschäftsführer der INTREAL, kommentiert: „Wir haben uns entschieden, die beiden Tochtergesellschaften mit einem klaren Fokus zu positionieren. Die INTREAL Solutions steht für IT und IT-Beratung, die REAX Advisory für die Fachberatung in allen anderen Bereichen. Auf diese Weise können wir unsere großen Erfahrungen aus den letzten 15 Jahren an andere Marktakteure weitergeben. Wir erfahren bei beiden Gesellschaften eine hohe Nachfrage nach Beratungsleistungen. Ich freue mich besonders, dass wir die Geschäftsführung mit zwei internen INTREAL Experten – Annika Dylong und Kai Nelson Dreisigacker – besetzen konnten.“

Annika Dylong war zuvor Leiterin Beratung und Services bei der INTREAL Solutions und die letzten 15 Jahre Leiterin der Bereiche Risikomanagement, Auslagerungscontrolling und Prozessmanagement der INTREAL. Kai Nelson Dreisigacker war seit September 2022 als Leiter Organisationsentwicklung bei der INTREAL verantwortlich. Davor war er von 2015 bis 2022 bei Porsche Consulting tätig, zuletzt als Senior Manager Financial Services. Weitere Stationen in seiner beruflichen Laufbahn waren von 2009 bis 2015 die BHF-Aktienbank (Abteilungsleiter Strategisches Outsourcing und Leitung Strategische Projekte sowie Abteilungsleiter) und davor PricewaterhouseCoopers.

Pressemitteilung zum Download: hier